Standort : Praxis / Blick ins Labor / IVF-Labor /

Das IVF-Labor



img_5462.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
Im IVF-Labor wird die eigentliche künstliche Befruchtung durchgeführt. Dazu werden die bei der Follikelpunktion entnommenen Eizellen unter einem Mikroskop aus der Punktionsflüssigkeit herausgesucht und in einer Kulturschale gesammelt. Diese kommt dann zunächst einmal für mehrere Stunden in den Brutschrank, bis dann in weiteren Schritten die künstliche Befruchtung durchgeführt wird.
 
img_1591.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
 
ez_suche_3.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern
 
brutschrank.jpg
Klicken Sie hier zum vergrößern



IVF-Dresden – Dr. med. H.J. Held
im Wöhrl-Plaza
Prager Str. 8a
01069 Dresden

Fon: (0049) +351 501 400-0
Fax: (0049) +351 501 400-28
Email: info@ivf-dresden.de
Internet: www.ivf-dresden.de
Impressionen